Lettland

 

Reise nach Lettland - Juni 2015

zur Mittsommernacht

und zum Sängerfest nach Riga am 28. Juni 2015

Südlich von Riga liegt Rundale. Berühmt ist Rundale durch ein prächtig restauriertes Schloss.

 

Wenn man bedenkt, dass es schon beim Durchzug von Napoleon zerstört wurde und eine bewegte Vergangenheit hat, dann ist der jetzige Zustand bemerkenswert.

 

Im Garten des alten Gesindehauses erlebten wir eine Feier zur Mittsommernacht. Man kann dort auch sehr angenehm im Balta Maja übernachten.

 

 

Eine kleine Bildauswahl

Lettland hat viele sympathische Gesichter, man kann sie nicht alle aufzählen. Der Grund unseres Besuches war das baltische Sängerfest im Mezapark in Riga.

Nach 20 Jahren kam das Fest an seinen Ursprungsort zurück.

 

6400 Akteure, Sänger und Tänzer (innen) boten ein fantastisches Programm.

 

 

 

 

 

 

 

Besonders beeindruckend war Carmina Burana, getanzt von Mädchen und Jungen.

Schloss Rundale ca. 10 km westlich von Bauska und 60 km südlich von Riga