Fisterra

Von Porto nach Santiago und Fisterra 2016.

Nach der Euphorie in Santiago ist es nur angemessen in drei bis vier Tagen den Weg zum Kap Fisterra - dem Ende der Welt - zu gehen

 

 

Bilder zu Fisterra:

 

 

 

 

Eine meditative Betrachtung zum Thema Ewigkeit. Der Clip dauert nur 3:40

Man darf ihn auch als eine Liebeserklärung verstehen.

Der nächste Camino wird sicher kommen.

In Finisterra hatte ich das Glück die amerikanische Künstlerin

Kari Gale zu treffen. Sie ist den Camino 2013 gegangen und hat ihre Eindrücke in Zeichnungen festgehalten.

Im Leuchturm am Kap sind ihre eindrucksvollen Bilder zu sehen.

Sie hat diese Bilder zusammen mit teils meditativen Texten in einem Buch veröffentlicht.

 

Wer mehr erfahren möchte, sollte ihre website besuchen.